Sportwetten Bonus 2018 – Bonus Vergleich der 50 besten Anbieter

Viele Buchmacher werben in diesen Tagen mit einem Sportwetten Bonus, der es möglich macht, mit noch mehr Guthaben in die Wetten zu starten. Doch welche Qualitäten bringt ein solches Angebot tatsächlich mit sich? Und wie istes für den Spieler am Ende des Tages möglich, davon so gut wie nur möglich zu profitieren? Mit einem Bonus für Wettanbieter kann man leicht in die Wetten einsteigen.

Sportwetten Bonus Test: Vergleich der 50 besten Buchmacher (Stand: Juli 2018)

Infos zu Werbepartner

Testsieger

98/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: unbegrenzt
Mindestquote: 1.75
Kundenservice:
Reviews:

150€

100% Einzahlungsbonus

2.

Platz

96/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: unbegrenzt
Mindestquote: 1.75
Kundenservice:
Reviews:

150€

100% Einzahlungsbonus

3.

Platz

90/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 14 Tage
Mindestquote: 1.70
Kundenservice:
Reviews:

110€

100% Einzahlungsbonus

4.

Platz

89/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 30 Tage
Mindestquote: 1.70
Kundenservice:
Reviews:

150€

100% Einzahlungsbonus

5.

Platz

87/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 7 Tage
Mindestquote: 1.50
Kundenservice:
Reviews:

300€

Gratiswette

6.

Platz

86/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 90 Tage
Mindestquote: 2.0
Kundenservice:
Reviews:

100€

100% Einzahlungsbonus

7.

Platz

85/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 90 Tage
Mindestquote: 1.70
Kundenservice:
Reviews:

100€

100% Einzahlungsbonus

8.

Platz

82/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 30 Tage
Mindestquote: 1.50
Kundenservice:
Reviews:

100€

100% Einzahlungsbonus

 

Die Umsetzung erreichen

Um auf all diese Fragen gute Antworten zu finden, ist es von großer Bedeutung, sich einige zentrale Punkte vor Augen zu führen. Zunächst fällt auf, dass auch ein Buchmacher ein wirtschaftliches Unternehmen ist, das am Ende eines Jahres einen Gewinn verbuchen möchte. Es ist also nicht möglich, jedem Kunden eine hohe Summe zu schenken, welche sich dieser direkt auszahlen lassen kann. Wer auf der Suche nach dem besten Bonus ist, der sollte von Beginn an auch auf die Bedingungen achten, die für die Umsetzung des Geldes festgeschrieben sind. Denn in der Regel sind es sie, die für die Qualität eines Angebots sehr stark verantwortlich sind. Das Ziel sollte es sein, das Geld so selten wie nur möglich bei den Wetten einsetzen zu müssen. Denn mit jeder weiteren Umsetzung steigt das Risiko, zumindest einen Teil des Geldes zu verlieren. Von Vorteil ist an der Stelle auch eine möglichst niedrige Mindestquote. Dadurch verhindert man als Spieler, bei den Wetten in der Folge ein zu hohes Risiko eingehen zu müssen, als dies unbedingt notwendig wäre. Selten gibt es auch einen Bonus ohne Einzahlung.

 

Der klassische Willkommensbonus im Blick

In der Praxis handelt es sich bei einem Bonus in der Regel um ein Angebot, das der Kunde im Zuge seiner ersten Einzahlung auf das neu eröffnete Konto erfährt. Dies bedeutet, dass er mit der Höhe seiner ersten Einzahlung auch über die Höhe des Bonus entscheidet, der sich in der Folge auf sein Konto bewegt. In den meisten Fällen spiegelt der Bonus sogar exakt die Summe wieder, für die sich der Spieler im Rahmen seiner Einzahlung entschieden hat. Es lohnt sich unter Umständen also, den maximalen Betrag auszunutzen. Ein Beispiel zeigt am besten, welch große Vorteile dies für den Spieler am Ende des Tages haben kann. Nehmen wir für den Zweck einmal an, ein Buchmacher bietet seinen Kunden einen Willkommensbonus über 100 Prozent der Einzahlung bis hin zu 100 Euro. Entscheidet sich der Kunde nun für die Einzahlung von exakt 100 Euro, erhöht sich der Stand seines Kontos in der Folge direkt auf 200 Euro. Es steht für ihn nun als mehr Geld zur Verfügung, das er bei den Wetten einsetzen kann. Eine zehnfache Umsetzung, die eine realistische Umsetzung verkörpert, ließe sich mit etwas Glück erreichen. So müssten insgesamt 2.000 Euro eingesetzt werden, was natürlich in mehreren kleinen Wetten möglich ist.

 

Die kostenlosen Angebote ohne Einzahlung

Es gibt beim Sportwetten Bonus aber nicht nur diesen einen Weg, auf den die Buchmacher immer wieder setzen. Stattdessen bietet sich sehr oft auch die Chance, einen Bonus ohne eigene Einzahlung in Anspruch zu nehmen. In aller Regel ist dieser aber sehr viel kleiner bemessen, da es sich wirklich um geschenktes Geld handelt. Rund zehn Euro reichen in der Regel aber schon aus, um sich einen guten Eindruck vom gesamten Angebot des Buchmachers zu machen. Und da dies in der Regel sogar ohne Risiko geschieht, ist es wohl die beste Möglichkeit, um sich genauer mit einem der Angebote vertraut zu machen. Beim Anbieter Interwetten kann man mit den Sportwetten beginnen. Doch natürlich ist auch dieses Geld fest mit der Umsetzung bei den Wetten verknüpft. Als Kunde sollte man an der Stelle darauf achten, nicht zu viel Risiko auf sich zu nehmen. Denn dies erhöht natürlich die Chance, nach der Umsetzung gar kein Geld mehr für die Auszahlung übrig zu haben, was es zu vermeiden gilt. So ist es möglich, auch finanziell das beste aus diesen Angeboten zu machen, die in der Praxis so oft verfügbar sind.

 

Weitere Angebote entdecken

Immer wieder bieten die heutigen Buchmacher jedoch auch mit ihren saisonalen Angeboten die Gelegenheit, finanzielle Vorteile zu erzielen. In der Regel sind solche Aktionen aber nur wenige Tage oder Wochen verfügbar, weshalb man entsprechend schnell sein muss, um das beste aus den Aktionen zu machen. Wer aber regelmäßig auf die Startseite des Buchmachers schaut, dem ist es in der Regel doch möglich, solche Dinge zu erkennen und folglich für sich zu nutzen. Mit einem Bonus Code von Sportingbet kann man extra Wettguthaben erhalten. Zudem gibt es auch Aktionen, die sich ganz gezielt an die Bestandskunden richten. Vermehrt sind es schließlich gerade die neuen Kunden, um die man sich mit dem Bonus kümmert. Bei vielen Wettanbietern dieser Tage ist es jedoch mit den eigenen Einsätzen möglich, Punkte zu sammeln. Je mehr Einsätze gespielt werden und je höher diese sind, desto lukrativer fallen in der Folge auch solche Angebote aus, die man perfekt nutzen kann. Wer erst einmal einen bestimmten Wert an Punkten auf dem eigenen Konto gesammelt hat, der kann diese in der Regel gegen attraktive Prämien eintauschen. So ist es selbst lange Zeit nach der eigenen Anmeldung noch immer möglich, von den speziellen Aktionen und Promotions zu profitieren.

 

Den Bonus richtig nutzen

Am Ende muss man als Kunde also doch die Augen offenhalten, um die passenden Angebote auf der eigenen Seite zu finden. Nach wie vor handelt es sich bei einem solchen Bonus um eine Werbeaktion, mit der es dem Unternehmen in erster Linie gelingen soll, neue Kunden zu sich auf die Seite zu ziehen. Wer sich aber geschickt anstellt und vor allen Dingen auch auf die für die Umsetzung notwendigen Bedingungen achtet, verbucht unter dem Strich dann doch ein sehr gutes Ergebnis. Es lohnt sich also, auch diese Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, um langfristig zu profitieren. Ein guter Buchmacher zeichnet sich eben auch dadurch aus, dass er den entsprechenden Bonus in seinem Portfolio zu bieten hat. Erst in der Summe lohnt es sich tatsächlich, diese Möglichkeiten zu erkennen und finanziell zu profitieren. Der Buchmacher Bwin lockt auch mit tollen Bonusangeboten.

4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 (4 Stimmen, 5,00 von 5)
Sie müssen registriert sein um eine Bewertung abgeben zu können.
Loading...