Wettanbieter Bonus Test 2018 – Bis zu 300€ Wettgutschein holen

Viele Online-Sportwettenanbieter offerieren ihren Kunden bei der Anmeldung, aber auch als Belohnung für ihre Treue, einen Wettbonus. Bei dem Bonus handelt es sich in der Regel um ein Guthaben (Bonusguthaben), das zusätzlich zu dem vom Spieler auf sein Wettkonto eingezahltes Geld gutgeschrieben wird. Dieses kann dann für weitere Wetten eingesetzt werden und so den Wettgewinn insgesamt erhöhen. Mit einem Wettbonus kann man ganz leicht das Wetten beginnen.

Wettanbieter Bonus Vergleich – Aktueller Test der Top-Anbieter (Stand: 07/2018)

Infos zu Werbepartner

Testsieger

98/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: unbegrenzt
Mindestquote: 1.75
Kundenservice:
Reviews:

150€

100% Einzahlungsbonus

2.

Platz

96/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: unbegrenzt
Mindestquote: 1.75
Kundenservice:
Reviews:

150€

100% Einzahlungsbonus

3.

Platz

90/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 14 Tage
Mindestquote: 1.70
Kundenservice:
Reviews:

110€

100% Einzahlungsbonus

4.

Platz

89/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 30 Tage
Mindestquote: 1.70
Kundenservice:
Reviews:

150€

100% Einzahlungsbonus

5.

Platz

87/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 7 Tage
Mindestquote: 1.50
Kundenservice:
Reviews:

300€

Gratiswette

6.

Platz

86/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 90 Tage
Mindestquote: 2.0
Kundenservice:
Reviews:

100€

100% Einzahlungsbonus

7.

Platz

85/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 90 Tage
Mindestquote: 1.70
Kundenservice:
Reviews:

100€

100% Einzahlungsbonus

8.

Platz

82/100
10,00€ Mindesteinzahlung
Zeitraum: 30 Tage
Mindestquote: 1.50
Kundenservice:
Reviews:

100€

100% Einzahlungsbonus

 

Wird der Wettanbieter Bonus bei der Anmeldung zusammen mit der ersten Einzahlung gewährt, handelt es sich um einen sogenannten Willkommensbonus. Dieser ist in der Regel abhängig von der Höhe des zuerst auf das Wettkonto eingezahlten Betrages. Ein typischer Willkommensbonus lautet zum Beispiel: 100 % auf die erste Einzahlung bis zu 100 Euro. Das heißt, der Kunde erhält bei einer ersten Einzahlung inHöhe von 50 Euro zusätzlich 50 Euro als Bonusguthaben. Wer 100 oder 200 Euro einzahlt, bekommt dementsprechend maximal 100 Euro. Es gibt auch einen Gutschein für Sportwetten.

 

Für diejenigen, die öfter Wetten bei einem Wettanbieter platzieren und hin und wieder Geld auf dem Wettkonto einzahlen, gibt es manchmal zusätzliche “Reload-Boni”, mit zusätzlichem Geld als Bonusguthaben für die weitere Einzahlung. Auch zu bestimmten Anlässen wie Fußballspielen der UEFA Champions League, Liga Spitzenspielen oder bei Welt- oder Europameisterschaften offerieren viele Sportwettenanbieter Promotionen und Boni zu bestimmten Spielen, um die Kunden zu einem Einsatz zu animieren.

 

Wettbonus ohne Einzahlung?

Bei einem Wettbonus ohne Einzahlung, oft auch “No Deposit Bonus” genannt, wird manchmal direkt nach der Registrierung bei einem Sportwettenabieter gewährt, ohne dass zuvor eine Einzahlung vorgenommen werden muss. Dabei handelt es sich um Gratis-Wetten oder ein kleines Gratis-Guthaben, mit denen gewettet werden kann. Manchmal gibt es auch Gratiswetten oder Wettguthaben im Zusammenhang mit einem Sport-Event. Im Regelfall sind solche Gratiswetten und -Guthaben jedoch in der Gewinnhöhe beschränkt und an bestimmte Bonusbedingungen gebunden, bevor der Bonus und der Gewinn ausgezahlt werden kann.

 

Weshalb werden Wettboni angeboten?

Die Sportwettenanbieter offerieren Wettboni, um neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden am sich zu binden. Der Sportwettenmarkt ist mittlerweile stark umkämpft. Es kommen immer mehr Anbieter hinzu. Der Wettbonus ist neben dem generellen Angebot an Sportwetten, den Wettquoten, die Möglichkeit Live Wetten abzuschließen und laufende Sportereignisse live im Stream mitzuverfolgen, ein weiteres Kriterium, mit denen sich die Anbieter von anderen unterscheiden können. Allerdings schläft die Konkurrenz unter den Sportwettenanbietern nicht. Offeriert ein Anbieter einen sehr hohen oder einen ganz besonderen Bonus, wird von den anderen Anbietern meist sehr schnell ein ähnlicher Bonus angeboten. Das führt dazu, dass sich die Bonusarten oft sehr ähneln. Der Wettanbieter Gutschein bei Bet365 ist eine sehr gute Wahl für Anfänger.

 

So haben sich vergleichbare Boni, aber auch Promotionen und Treueprogramme herausgebildet, wie:

  • Willkommensbonus bei der Registrierung, zusammen mit der ersten Einzahlung
  • Gratis-Wetten oder Gratis-Guthaben bei der Registrierung (No Deposit Bonus)
  • Promotionen zu bestimmten Spielen und Events
  • VIP-Programme, bei denen Treuepunkte gesammelt werden und gegen Wettguthaben oder Prämien eingetauscht werden können.

 

Worauf sollte bei den Bonusbedingungen geachtet werden?

Kein Wettbonus ohne Herausforderung. Es geht bei den Wettboni keinesfalls darum, dass die Wettanbieter etwas zu verschenken haben. Sie bieten die Wettboni an, um Kunden zu gewinnen oder zu halten. Um den Wettbonus zu erhalten und sich diesen später auszahlen lassen zu können, müssen in der Regel Bedingungen erfüllt werden (Bonusbedingungen). Der William Hill Bonus hilft beim Einstige in die Sportwetten.

 

Bei Willkommensbonus und bei den Reload-Boni hat sich durchgesetzt, dass der Bonusbetrag und manchmal auch der Einzahlungsbetrag zu einem Vielfachen, drei- bis siebenmal sind hier üblich, in Sportwetten durchgespielt werden müssen. Oft wird hierzu auch eine Mindestwettquote vorgeschrieben. Zu berücksichtigten ist auch, dass die Gratis-Wetten oft im Gewinn beschränkt sind und zusätzlich verschärfte Umsatzanforderungen aufweisen.

 

Wie erhält man einen Wettbonus?

Um einen Wettbonus zu erhalten, muss bei der Anmeldung oder bei der Einzahlung oft ein Bonuscode eingegeben werden. Manchmal gibt es auch ein Feld „Bonus anfordern“, dass angeklickt werden muss. Wenn ein Bonuscode erforderlich ist, findet sich dieser meist auf der Webseite innerhalb der Rubrik „Bonus“ oder „Promotionen“. Es gibt auch einige Gutscheinportale im Internet, die als Werbepartner der Sportwettenanbieter Bonuscodes kostenlos offerieren.

 

Lohnt es sich immer, einen Bonus für Wetten anzunehmen?

In den meisten Fällen lohnt es sich, den angebotenen Wettbonus anzunehmen, da es sich um ein zusätzliches Guthaben handelt, das in Sportwetten platziert werden kann. Der Spieler hat somit die Chance, seine Gewinne zu erhöhen. Wenn die Wetten verloren werden, besteht in der Regel kein Risiko, da es bei dem verlorenen Geld sich nicht um eigenes Geld handelt. Soweit der Vorteil des Wettbonus.

 

Dabei kommt es allerdings auch auf die Bonusbedingungen an, die erfüllt werden müssen, damit der Bonus später ausgezahlt werden kann. Fallen die Bedingungen zu schwierig aus, kann es sinnvoll sein, den Bonus nicht anzunehmen. Das Problem ist, dass auch das eingezahlte Geld oftmals nicht ausgezahlt werden kann, solange der Bonus nicht entsprechend der Bonusbedingungen umgesetzt wurde. Wenn ein zu hoher Umsatz oder zu hohe Mindestquoten für den Umsatz verlangt werden, lohnt sich der Wettbonus oft nicht, da die Wahrscheinlichkeit sinkt, dass der Bonus erfolgreich umgesetzt werden kann.

 

Warum es ist wichtig ist, den Wettbonus mit dem anderer Anbieter zu vergleichen?

Wer sich für Sportwetten interessiert und sich bei einem Anbieter anmelden möchte, der einen möglichst hohen Wettbonus anbietet, sollte den Bonus in jedem Fall im Detail vergleichen. Dabei gilt es, nicht nur auf die nominale Höhe des Bonus zu achten. Vielmehr sollten auch auf die Bonusbedingungen betrachtet werden. Der höchste Wettbonus muss nicht immer der Beste sein. Es kann vorkommen, dass der augenscheinlich höhere Bonus sehr schwierig umzusetzen ist. Das ist immer dann der Fall, wenn sehr hohe Umsatzbedingungen oder sehr hohe Mindestquoten für den Umsatz gefordert werden, bevor eine Auszahlung stattfinden kann.

 

Ein viermaliger Umsatz zu einer Mindestquote von 2 ist schwieriger durchzuspielen, als ein fünfmaliger Umsatz zu einer Quote von 1,6. Oftmals werden auch die Gewinne, die mit einem Bonus erzielt werden können nach oben beschränkt.

 

Neben dem Wettbonus bei einem Wettanbieter sind aber auch das Sportwettenangebot insgesamt, die Wettquoten, die Zahlungsabwicklung und die Möglichkeit Live-Wetten abzuschließen Gründe sich für oder gegen einen Wettanbieter zu entscheiden. der Wettbonus sollte daher nicht unbedingt das entscheidende Kriterium für die Wahl des Anbieters sein.

5 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 5 (5 Stimmen, 5,00 von 5)
Sie müssen registriert sein um eine Bewertung abgeben zu können.
Loading...